Schulungen

Nutzen Sie das Potenzial des Messgeräts – mit eigenem Personal.

Unser Know-how teilen wir gerne mit Ihnen. Schließlich sind Sie es, die mit red-ant-Systemen täglich arbeiten und den gesamten Mehrwert des Messequipments kennen sollten. Unsere Leidenschaft für Perfektion fließt auch in unsere Schulungen mit ein. Darin vermitteln wir Ihnen einfach und anschaulich die Leistungsfähigkeit unserer Systeme und zeigen Ihnen gern den einen oder anderen Kniff. Dabei sprechen unsere Mitarbeiter Ihre Sprache: die Begriffe der Konstrukteure, Maschinenbauer, Qualitätssicherer oder Prüfstandsfahrer sind unser Vokabular. Schulungen werden bei red-ant von Mitarbeitern abgehalten, die tagtäglich mit unseren Systemen bei Kunden arbeiten. Auf diese Art gestalten Sie Ihre Arbeit mit red-ant-Systemen schneller, effizienter und faszinierender denn je.

 

Inhalte unserer Schulung für MIG16-AQS-Systeme:

1. Körperschallanalyse zur Erkennung von Montagefehlern
Leitfrage: Wie entsteht die Diagnose i.O. / n.i.O.?

2. Überblick & Grundverständnis Gesamtsystem

Zielsetzung: Zuhörer sollen die komplette Systemlösung MIG16 AQS im Zusammenhang kennen, verstehen und Standardaufgaben erledigen können.

3. Basic-Training: Reporting
Leitfragen: Welche Berichte gibt es? Wie erstelle ich einen Bericht?

4. Experten-Training: Datenauswertung
Leitfrage: Welche Möglichkeiten der Datenauswertung bestehen?

5. Experten-Schulung: Parametrierung von MIG16 AQS
Zielsetzung: Befähigung zur korrekten Parametrierung von MIG16 AQS
Beispiel: Grenzwerte einstellen, neuen Typ einpflegen

6. Wartung & Troubleshooting
Zielsetzung: Befähigung zur technischen Betreuung des MIG16-AQS-Messsystems

red-ant-Schulungen

  • Anwendertraining vor Ort
  • Kompetentes Schulungspersonal
  • Anschauliche Unterlagen
  • Workshops zur Vertiefung der Inhalte
  • Abhandlung von kundenspezifischen Themen
  • Schulungszertifikat

Schulungsbedarf?

Sprechen Sie uns an, wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot für Ihre Systemumgebung.

Zum Kontaktformular